Freiarbeit

Das Freitraining baut auf dem Führtraining auf und fußt auf denselben Grundlagen. Es findet jedoch ohne eine Longe statt, das heißt, wir führen das Pferd ausschließlich über unsere Körperhaltung und Stimme. Die innere Überzeugung, dass das Vorhaben gelingt, ist hier von größter Wichtigkeit. Mit Freitraining lässt sich die Übereinstimmung von innerer und äußerer Haltung wunderbar trainieren und verfeinern.