Führarbeit

Im Führtraining wird, wie der Name schon sagt, das Pferd in verschiedenen Positionen geführt. Der Mensch befindet sich entweder auf Höhe des Kopfes, hinter der Schulter oder auf Höhe der Kruppe.Das Führtraining basiert auf dem Herdenverhalten der Pferde und setzt ein sicheres, kompetentes Autreten des Führenden voraus.
Wir setzen es im Kompetenztraining, zur Selbstwahrnehmung oder zu Überprüfung der Selbstwirksamkeit ein.